• Funk Versicherungsmakler GmbH
    Abteilung Funk proMIT
    Valentinskamp 20
    20354 Hamburg
  • Service:
    Tel.: 0800-3311755-447
    montags bis freitags von 8:00 Uhr bis 18:00 Uhr
    Fax: 0800-3311755-997
  • privatplus@unservorteil.de
  • Pflegetagegeld-
    Versicherung

    Die gesetzlich vorgeschriebene Pflegeversicherung kann für die steigende Anzahl von Pflegebedürftigen nicht ausreichend leisten.
    Wer also zum Zeitpunkt des Pflegeeintritts kein größeres Vermögen besitzt, wird kaum in der Lage sein, die hohen Kosten für die ambulante oder stationäre Pflege zu begleichen. Die Pflegepflichtversicherung kann nur eine Grundabsicherung für Sie leisten.

    Unter diesen Voraussetzungen wird die Pflegetagegeldversicherung zu einem wichtigen Zusatzbaustein für Sie, denn abhängig von der Pflegestufe erhalten Sie das vereinbarte Tagesgeld zur freien Verfügung.

    Denken Sie bei der Pflegezusatzversicherung auch an Ihre Kinder. Wenn Ihr Vermögen im Alter für die Pflege nicht ausreicht, müssen Ihre Kinder für die weiteren Kosten aufkommen. Mit einer Pflegetagegeldversicherung entlasten Sie Ihre Kinder.

    Was bleibt mir von der Pflegetagegeldversicherung übrig?

    Eine Pflegezusatzversicherung ist eine Ergänzungsversicherung. Sie ist nicht vergleichbar mit einer Berufsunfähigkeitsversicherung, denn die Pflegetagegeldversicherung leistet ausschließlich im Pflegefall. Das bedeutet, wenn später keine Pflegebedürftigkeit eintritt, dann erhalten Sie kein Geld zurück.

    Sie können die Pflegetagegeldversicherung in etwa mit der Krankentagegeldversicherung vergleichen. In dem Moment, in dem eine Pflegebedürftigkeit festgestellt wurde, zahlt Ihnen diese Versicherung das vereinbarte Tagegeld. Einen Nachweis für die Verwendung oder die tatsächlich angefallenen Kosten müssen Sie dafür nicht erbringen.

  • Jetzt  V E R G L E I C H E N
    und        V E R S I C H E R N